zum Inhalt springen

Benutzung und Ausleihe

Ausleihe

Die Bibliothek des Romanischen Seminars ist eine Präsenzbibliothek mit eingeschränkter Ausleihe.

Wochenendausleihe (nur für Fachstudierende der Romanistik der Universität zu Köln mit gültigem Studierendenausweis):
Über das Wochenende können gleichzeitig 5 Bücher ausgeliehen werden. Vorzuzeigen sind der Studierendenausweis und der Personalausweis.

Ausleihe:
Freitags zwischen 11.30-13.50 Uhr

Rückgabe:
Montags zwischen 9-18 Uhr

Nicht entleihbar:
Zeitschriften, Bibliographien, Wörterbücher und Nachschlagewerke.
Über die Ausleihe aus Handapparaten entscheiden die Leiter*innen der jeweiligen Lehrveranstaltung.

Im Rahmen der Wochenendausleihe können 2 Filme entliehen werden. Die genauen Bedingungen und erweiterten Ausleihmodalitäten finden Sie in der Benutzungsordnung für elektronische Medien (s. u.).

Sonderregelung für Doktorand*innen und Examenskandidat*nnen:
Sie können für die Zeit der schriftlichen Arbeit bis zu 5 Bücher für 4 Wochen entleihen. Hierfür ist die Zulassungsbestätigung des Prüfungsamtes bzw. eine Bescheinigung des Betreuers der jeweiligen Arbeit vorzulegen.

Überschreiten der Leihfrist:
Studierende, die die Leihfrist überschreiten, werden zunächst für 2 Wochen, im Wiederholungsfall länger von der Ausleihe ausgeschlossen.

Benutzung

Benutzungsordnungen:

Arbeitstische für Examenskandidat*innen und Doktorand*innen:

Es besteht die Möglichkeit, sich während der Zeit des (angemeldeten) Examens einen Arbeitstisch einzurichten (nähere Informationen in Raum 1.004).