zum Inhalt springen

Javier Caro Reina    |    Forschung    |    Publikationen    |    Vorträge   |    Lehre  

 

Die onymischen Marker en/na im Katalanischen aus sprachtypologischer Sicht. Angenommener Vortrag auf dem 26. Katalanistentag, Mainz, 19.-22. September 2018.

Katalanische Familiennamengeographie. Angenommener Vortrag auf der Tagung Namengeographie, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, 17.-18. September 2018.

Vokalepenthese im Alemannischen. Angenommener Vortrag auf dem 6. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD), Marburg, 13.-15. September 2018.

The prominence of proper names in the extended animacy hierarchy. Angenommener Vortrag auf der 2nd International Conference Prominence in Language, Universität zu Köln, 11.-13. Juli 2018. Mit Sophie Mürmann.

Differential object marking with proper names in Romance languages. Kolloquium DOM in Spanish - diachronic change and synchronic variation, Universität Zürich, 4.-5. Juni 2018.

Alemannisch im Rahmen der Typologie der Silben- und Wortsprachen. Plenarvortrag bei der 19. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 11.-13. Oktober 2017.

The relevance of vowel reduction and loss for the prosodic hierarchy. 50th Annual Meeting of the Societas Linguistica Europaea, Universität Zürich, 10.-13. September 2017. Mit Renata Szczepaniak.

Gender agreement in Spanish city names. 50th Annual Meeting of the Societas Linguistica Europaea, Universität Zürich, 10.-13. September 2017. Mit Jessica Nowak.

Schwäbisch im Rahmen der Typologie der Silben- und Wortsprachen. Gastvortrag auf dem Forum Linguistik, Universität Bonn, 10. Januar 2017.

Worttrennung und Silbenstruktur im Frühneuhochdeutschen auf der Grundlage von Hexenverhörprotokollen der Frühen Zeit. Tagung Hexenverhörprotokolle als sprachhistorisches Korpus, Universität Hamburg, 9. Dezember 2016.

Onymische Marker aus sprachtypologischer Sicht. Tagung Linguistik der Eigennamen, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, 11. Oktober 2016.

Phonologische Prozesse und Funktionswörter im Alemannischen. 5. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD), Luxemburg, 11. September 2015.

Cross-linguistic structure of phonological words. Conference Empirical approaches to the phonological structure of words, Marburg, 31. Oktober 2014.

Nasalierung im Schwäbischen aus sprachtypologischer Sicht. 18. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie: Dialekt und Öffentlichkeit, Tübingen, 10. Oktober 2014.

La négation française et l´interface syntaxe-phonologie. 9. Kongress des Frankoromanistenverbands, Münster, 26. September 2014. Mit Marco García García.

Die Rolle der relativen Chronologie für die historische Sprachwissenschaft. Gastvortrag an der Universität Hamburg, 13. Mai 2014.

Der onymische Artikel im Katalanischen. Symposium des Arbeitskreises für Namenforschung Linguistik der Familiennamen, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, 1. Oktober 2012.

Schwäbisch im Rahmen der Typologie der Silben- und Wortsprachen. 4. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD), Kiel, 13. September 2012.

Aspectos de geografía lingüística de apellidos en España [Aspekte der Familiennamengeographie in Spanien]. Gastvortrag an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 21. Mai 2012.

Vokalismus im Nebenton im Alemannischen. 17. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie: Dialekte im Kontakt, Straßburg, 27. Oktober 2011.

Geografía de los apellidos catalanes [Katalanische Familiennamengeographie]. XXIV International Congress of Onomastic Sciences (ICOS), Barcelona, 9. September 2011.

Catalán central en el marco de la tipología fonológica de las lenguas de sílaba y de palabra [Zentralkatalanisch im Rahmen der phonologischen Typologie der Silben- und Wortsprachen]. Gastvortrag an der Universitat de Barcelona, 7. September 2011.

Language variation from a phonological-typological perspective. The case of Catalan
and German dialects. 6th International Conference on Language Variation in Europe (ICLaVE), Freiburg, 29. Juni 2011.

Phonological domains in Central Catalan in the framework of the typology of syllable and word languages. FRIAS-Workshop Phonological typology of syllable and word languages in theory and practice, Freiburg, 30. März 2010.

Dialektologie aus der Perspektive der Typologie der Silben- und Wortsprachen.
Gastvortrag an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2. Juli 2009.

A new approach to Catalan dialectology. FRIAS-Konferenz Dialektologische und ethnodialektologische Raumkonzepte. Aktuelle Methoden und Perspektiven in der soziolinguistischen Dialektwandelforschung, Freiburg, 27. November 2008.

Familiennamengeographie in Spanien auf der Grundlage von Telefonbüchern. Tagung Europäische Familiennamengeographie, Johannes Gutenberg- Universität Mainz, 2. Oktober 2008.

Aufbau wortsprachlicher Merkmale im Ostkatalanischen. Gastvortrag an der Eberhard Karls Universität Tübingen, 9. Juli 2008.