zum Inhalt springen

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

  • seit 10/2010: Lehrkraft für besondere Aufgaben, Romanische Sprachwissenschaft (Portugiesisch/Spanisch), Romanisches Seminar der Universität zu Köln
  • 03/2013 - 03/2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Französische und Spanische Sprachwissenschaft, Lehrstuhl Prof. Lebsanft, Romanisches Seminar der Rheinischen Friedrichs-Wilhelms-Universität Bonn
  • 03/2008 - 03/2013: Freiberufliche Tätigkeit als Lektorin, Übersetzerin und Sprachdozentin
  • 11/2007 – 02/2008: Lehrpraktikum für Deutsch als Fremdsprache, Germanistische Abteilung an der FLUL, Universidade Clássica de Lisboa, Portugal

 Studium

  • seit 05/2017: Promotion in Iberoromanischer Philologie. Dissertationsthema: Construction grammar and language contact - An approach to Angolan Portuguese. Betreuer: Prof. Dr. Martin Becker
  • seit 10/2014: Afrikanische Sprachen und Kulturen (Gasthörerin), Universität zu Köln
  • 04/2004 – 02/2008: Zertifikat Deutsch als Fremdsprache, Sprachlernzentrum der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 10/1999 – 11/2007: Magistra Artium, Hauptfach: Allgemeine Sprachwissenschaft, Nebenfächer: Französische und Iberoromanische Philologie; Studien in Soziologie, Sinologie, Italianistik, Niederlandistik und Philosophie; Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 09/2001 – 07/2003: Linguistik (Linguística Geral), Romanische Sprachen und Kulturen, Universidade Nova de Lisboa, Portugal

 Weiterbildungen

  • 03/2017: Brasilientag des BMBF, Bonn
  • 03/2017: Kollegiale Fallberatung, ZHD, Universität zu Köln
  • 10/2016: Fördermöglichkeiten für Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Brasilien und Mexiko, Universität Bonn
  • 09/2016: Horizon 2020 - Fördermöglichkeiten für die Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften, Universität Bonn
  • 03/2016: Textarbeit in der Lehre, ZHD, Universität zu Köln
  • 02/2016: Forschendes Lernen, ZHD, Universität zu Köln
  • 12/2012: Zertifikat Hochschuldidaktik, Modul I, ZHD, Universität zu Köln
  • 11/2012: Fördermöglichkeiten für Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Subsahara Afrika, Universität Bonn
  • 09/2012: Studierende beraten, ZHD, Universität zu Köln
  • 09/2012: Rollenreflexion - siezen oder duzen, sitzen oder stehen? ZHD, Universität zu Köln
  • 04/2012: Kompetenzorientiert Prüfen und Bewerten, ZHD, Universität zu Köln
  • 03/2012: Blended Learning - Methoden gewinnbringend umsetzen, ZHD, Universität zu Köln
  • 02/2012: Lehrveranstaltungen planen, ZHD, Universität zu Köln
  • 07/2011: Lehren und Lernen, ZHD, Universität zu Köln
  • 06/2011: Interkulturelle Kommunikation in der Hochschule, ZHD, Universität zu Köln

Auslandsaufenthalte

  • 06/2017: Luanda und Namibe (Angola); Forschungsreise (a.r.t.e.s. international for all)
  • 05/2017: CEAM, Universidade de Brasília (Brasilien); Konferenzreise (DAAD)
  • 03/2014-04/2014: FLUL, Universidade de Lisboa (Portugal); Dozentenmobilität (STA)
  • 02/2012-03/2012: Forschungsaufenthalt in Lissabon (Portugal)
  • 11/2007-02/2008: FLUL, Universidade de Lisboa (Portugal) Lehrpraktikum (DAAD)
  • 09/2001-07/2003: Universidade Nova de Lisboa (Portugal) Studium (Erasmus)

Organisation von Veranstaltungen

  • Wintersemester 2017/18: Lusoafrikanische Filmreihe. Universität zu Köln.
  • 18./19. November 2017 Tanto Mar - So viel Meer. Festival der portugiesischsprachigen Kulturen. Universität zu Köln und Club Bahnhof Ehrenfeld.
  • 18. November 2017 Workshop O Português - Do ensino da língua ao uso profissional. Zentrum Portugiesischsprachige Welt, Institut an der Universität zu Köln.
  • 25./26. September 2017: Critical Discourse and Inequalities - Perspectives from the "lusophone Global South", Internationaler und interdisziplinärer Workshop, Universität zu Köln.
  • 07./08. Juli 2017: Bantu meets Romance - Kikongo-Workshop für Romanisten, Zentrum portugiesischsprachige Welt, Institut an der Universität zu Köln.

Akademische Selbstverwaltung

  • seit 04/2014: Schriftführerin des Zentrums Portugiesischsprachige Welt, Institut an der Universität zu Köln
  • 10/2013-10/2016: Mittelbausprecherin des Romanischen Seminars, Universität zu Köln

Mitgliedschaften

  • DASP Deutsche Gesellschaft für die Afrikanischen Staaten Portugiesischer Sprache
  • GLPS Gesellschaft für Wissenschaft, Kulturen und Wirtschaft der Länder Portugiesischer Sprache
  • DLV Deutscher Lusitanistenverband
  • GCLA German Cognitive Linguistics Association
  • GBS Gesellschaft für bedrohte Sprachen
  • CCLS Cologne Center of Language Sciences