skip to content

Laufende Promotionsprojekte

  • "Not in my book": bibliographical sources and gendered occupational segregation in classical music in Chile
    • Doktorandin: Paulina Andrade Schnettler
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • "El violento oficio de escribir": desde Rodolfo Walsh hasta la actualidad [gefördert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung]
    • Doktorandin: Roberta Bassi
    • Betreuung: Prof. Dr. Wolfram Nitsch

  • "Le bruit d’une ville sans âme": Paris als konstrastiver Imaginationsraum in frankophoner Literatur und frankophonem Film des Maghreb
    • Doktorandin: Anaïs Boelicke
    • Betreuung: Prof. Dr. Wolfram Nitsch

  • Poetiken der Epiphanie in der europäischen Moderne
    • Doktorand: Sylvester A. Bubel
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • Neue Lust am Untergang? Kulturalisierte Anti-Utopien am Beispiel der Romane "Soumission" von Michel Houellebecq und "Après le monde" von Antoinette Rychner
    • Doktorand: Maximilian Christensen
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • La risa del que tiembla. Komik und ihre Grenzen im erzählerischen Werk von Gabriel García Márquez
    • Doktorandin: Simone Clement
    • Betreuung: Prof. Dr. Wolfram Nitsch

  • Prominence and Differential Object Marking in Spanish
    • Doktorand: Tiago Augusto Duarte
    • Betreuung: Prof. Dr. Marco García

  • Der Verbalanschluss im Spanischen: Grenzen und Möglichkeiten einer kognitiv-syntaktischen Analyse
    • Doktorand: Jakob Egetenmeyer
    • Betreuung: Prof. Dr. Martin Becker

  • Das Paradies und seine Tradition. Darstellung in postkolonialer Narrativik der "nueva novela histórica"
    • Doktorand: Rene Feldmann
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • Das Werk Emmanuel Boves im "Entre-deux-guerres"
    • Doktorandin: Dorothea Frank
    • Betreuung: Apl. Prof. Dr. Axel Rüth

  • Untersuchungen zum fremdsprachlichen Einfluss in der Modesprache Spaniens
    • Doktorandin: Linda Klimpel
    • Betreuung: Prof. Dr. Martin Becker

  • La biblioteca salvaje: Zur Ästhetik und Politik der Lektüre bei Roberto Bolaño
    • Doktorand: Benjamin Loy
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • Ingressivity from Early and Classical Latin to Late Latin
  • Poéticas de la memoria en Colombia
    • Doktorandin: Michelle Camila Pérez Cardozo
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • Städtischer Raum in den Werken von Georges Perec
    • Doktorandin: Sofia Pomonareva
    • Betreuung: Prof. Dr. Wolfram Nitsch

  • Transkulturalität, Zwischen WeltenSchreiben und Spuren oraler Tradition im Werk des französischsprachigen Rom Matéo Maximoff (1917-1999)
    • Doktorandin: Karina Renes
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • Terrains vagues. Ästhetik und Poetik urbaner Zwischenräume in der französischen Literatur der Moderne
    • Doktorand: Daniel Ritter [gefördert im Rahmen des DFG-Projekts "Terrain vague"]
    • Betreuung: Prof. Dr. Wolfram Nitsch

  • Data Literacy im Fremdsprachenunterricht. Ein Schulungskonzept für angehende Lehrerende der modernen Fremdsprachen am Beispiel Spanisch
    • Doktorand: Mirko Ruf
    • Betreuung: Prof. Dr. Marco García

  • Die "andere" [moderne] mexikanische Literatur. Die Rolle der "Casa del Lago"
    • Doktorand: Mathias Sasse
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • New Orleans als Knotenpunkt karibischer Transferprozesse im 19. Jahrhundert
    • Doktorandin: Marion Schotsch
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • Kreolische Oralliteratur auf La Réunion
    • Doktorandin: Magdalena von Sicard
    • Betreuung: Prof.'in Dr. Gesine Müller

  • Leerstellen beleuchten. Die "narrations documentaires" in der französischen Gegenwartsliteratur am Beispiel des Autorenkollektivs Inculte [gefördert im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs "anschließen — ausschließen"]
    • Doktorandin: Veronika Stritzke
    • Betreuung: Prof. Dr. Wolfram Nitsch

  • Der Dichter und sein Tod. Schreiben mit/für/gegen den Tod in Chile, Argentinien und Spanien [gefördert von der Studienstiftung des Deutschen Volkes]
    • Doktorandin: Henriette Terpe
    • Betreuung: Prof. Dr. Wolfram Nitsch

  • Tief unter der Stadt. Metrofiktionen in der französischen Literatur des 20. Jahrhunderts
    • Doktorandin: Julia Walter
    • Betreuung: Prof. Dr. Wolfram Nitsch

  • "Habría que inventar un nuevo género policial". Kapitalismus und Erkenntniskritik in den Kriminalromanen Ricardo Piglias
    • Doktorandin: Lina Wilhelms
    • Betreuung: Prof. Dr. Wolfram Nitsch