zum Inhalt springen

ISAP-Programm Guadalajara

 

Das ISAP-Programm Guadalajara des DAAD fördert den Austausch von Studierenden der Regionalstudien Lateinamerika (BA/MA) sowie von Studierenden im MA Linguistik (mit Mexikobezug) mit der Universidad de Guadalajara (DEILA). Bei geeignetem Mexiko-Schwerpunkt können sich auch Studierende anderer Fächer (auch im Lehramtsstudium) bewerben. Zudem stehen zwei weitere Plätze (ohne Stipendium!) aus dem Bereich der fakultätsübergreifenden Partnerschaften  zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Katrin Kaiser, Abtl. 93.

 

Was sind die Voraussetzungen?

Die Studierenden sollten ihr Grundstudium erfolgreich abgeschlossen bzw. mindestens vier Semester im Bachelor-Studium absolviert haben.

Fortgeschrittene Spanischkenntnisse sind erforderlich.

Stipendienumfang (unter Vorbehalt):

  • Im WS 2022/23 werden 4 Vollstipendien für Studierende der Regionalstudien Lateinamerika (BA und MA) bzw. des MA Linguistik (sowie ggf. für Studierende anderer Fächer bei Mexiko-Schwerpunkt) gefördert.

Was umfasst ein Vollstipendium?

  • Fördersatz i.H.v. 1.150,00 € (monatlich)
  • Förderdauer: 6 Monate
  • einmalige Mobilitätspauschale i. H. v.1.800,00 €
  • Versicherungspauschale i. H. v. 35,00 € (monatlich)
  • Übernahme von ggf. anfallenden Studiengebühren

 

ACHTUNG:  verlängerte Bewerbungsfrist bis zum 10.04.2022 !!

 

Für weitere Informationen über die Universität besuchen Sie bitte die Homepage der Universidad de Guadalajara.

Welche Unterlagen werden für die Bewerbung benötigt?

  • Bewerbungsformular
  • Transcript of Records (Auszustellen vom Prüfungsamt)
  • ggf. Scheinaufstellung (für evtl. Leistungen, die (noch) nicht in KLIPS erfasst wurden)
  • Sprachzeugnis
  • 2 Gutachten von Professoren oder wissenschaftlichen Mitarbeitern
  • Motivationsschreiben (min. 1 Seite) auf Spanisch
  • Studienvorhaben
  • Lebenslauf mit Foto

Bewerbung und Beratung bei Frau Katharina Schad (Zentrum für Internationale Beziehungen, Philosophische Fakultät). Aufgrund der aktuellen Situation sind derzeit nur ZOOM-Sprechstunden nach Vereinbarung möglich.

Büro: ZIB, Robert-Koch-Straße 41, 1. OG.

Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich als PDF-Datei an: philfak-zib@uni-koeln.de .