zum Inhalt springen

Marco García García    |    Forschung    |    Publikationen    |    Lehre    |    CV    |    Team und Gäste

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Syntax und Morphosyntax (v.a. Transitivität, Linking und Differentielle Objektmarkierung)
  • Schnittstelle Syntax-Semantik
  • Pragmatik und Informationsstruktur

Projekte

Interaction of nominal and verbal features for Differential Object Marking 
(Teilprojekt im Rahmen des SFB 1252 Prominence in Language; Projektleitung: Marco García García & Klaus von Heusinger)

Differential Object Marking in Catalan and language contact 
(Projektleitung: Anna Pineda, Marco García García & Klaus von Heusinger; gefördert von der Alexander von Humboldt Stiftung)

Tagungen und Workshops

Kolloquien